Das Projekt – Alle Einheiten verkauft

Der charmante Altbau liegt verkehrsgünstig und zentral im ruhigen und grünen Friedenau
und besitzt auf 5 Etagen insgesamt 10 vermietete Wohnungen.

Das Gebäude wurde 1926 als fünfgeschossiger Wohnbau auf dem Gebiet der ehemaligen Schöneberger Gartenstadt errichtet. Die Straßenfassade ist nach Norden ausgerichtet während die Hoffassade mit Ihren geschützten und großzügigen Balkonen nach Süden in einen liebevoll gepflegten grünen Innenhof weist, welcher von allen Bewohnern genutzt werden kann.

Der Gebäudegrundriss ist als sogenannter Zweispänner konzipiert wobei der Treppenaufgang zu den geräumigen Wohneinheiten mit nachgefragten Wohnungsgrößen führt. Drei weitere Wohneinheiten könnten im Zuge eines späteren Dachausbaus und der Zusammenlegung der beiden Gewerbeeinheiten im Souterrain entstehen.